Fachverband SHK-NRW lädt zum SHK-Rechtstag ein

01.05.2018 Chefs und Führungskräfte aus dem Kreis der SHK-Innungsfachbetriebe treffen sich am 6. Juni 2018 zum SHK-Rechtstag in Oberhausen, um bei vielen Branchenthemen auf den neuesten Stand gebracht zu werden.

Peter Schlüter, der als Geschäftsführer den rechtlichen Bereich im Fachverband und auch die Rechtstagung leitet, erklärt worum es bei dem diesjährigen Rechtstag geht: „Das weite Spektrum der Vorträge in diesem Jahr spiegelt zum guten Teil die Herausforderungen wider, denen sich unsere Betriebe aktuell stellen müssen." Im Rahmen des Rechtstages geben Fachreferenten rund um das Team der Rechtsabteilung, den Teilnehmern wichtige Infos und Tipps zu folgenden Themen:

  • BGB-Reform 2018 – Neue Verträge, Austauschkosten und AGB
  • Mitarbeiterbindung & Rufbereitschaft
  • Datenschutzgrundverordnung – Tipps für die Praxis
  • Wasser & Öl: Neues zu AwSV und Trinkwasserverordnung
  • Die Gewährleistungsversicherung – Eine Idee für die Zukunft?
  • SHK-Expert – Was steckt dahinter und wie kann ich mitmachen?
  • Arbeitsrechts-Tipps vom Profi – Wichtige Neuerungen und Aktuelles für die Praxis


Bild: IKZ Haustechnik – Peter Schlüter moderiert den SHK-Rechtstag 2017

Ausgewiesene Spezialisten stehen beim Rechtstag für die kompetente und interessante Vermittlung praxisnaher Inhalte und natürlich für Fragen zur Verfügung. Außerdem bietet sich wieder die Gelegenheit zum Austausch mit den Kollegen. Details, Programmplanung mit Tagungsinhalt und Referenten sowie das Anmeldeformular sind auf der Seite des Fachverbandes SHK-NRW als Download hinterlegt.