SHK-Innung Duisburg

Welche Aufgaben erfüllt die Innung?

Die Innung Duisburg Sanitär-Heizung-Klima ist der örtliche Zusammenschluss der selbständigen Meister dieses Handwerks mit der Aufgabe, die gemeinsamen gewerblichen Interessen seiner Mitglieder zu fördern. 

Die Interessenswahrung der Mitglieder ist die Kernaufgabe der Innung. Als Interessensvertretung mit öffentlichem Auftrag nimmt die Innung eine Vielzahl an Aufgaben wahr.

Sie ist einerseits Arbeitgeberverband und kann mit den Gewerkschaften der Arbeitnehmer Tarifverträge abschließen. Zum anderen nimmt sie öffentlich-rechtliche Aufgaben wahr und finanziert diese weitgehend selbst unter Mitarbeit der Gesellenschaft.

Werden Sie Innungsmitglied

Die Innung regelt und überwacht die Lehrlingsausbildung – dies ist per Gesetz festgelegt. Sie baut und unterhält die Einrichtungen der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung und darf Gesellenprüfungen austragen. Der Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten ersetzt teilweise das Verfahren vor dem Arbeitsgericht. 

Aber auch das Können von Meistern und Gesellen hat die Innung durch Fachveranstaltungen und Lehrgänge zu fördern. Die Innung wirbt geeigneten Berufsnachwuchs an und informiert auf Messen und Ausstellungen über die handwerklichen Möglichkeiten der Mitgliedschaft. Die Geschäfte der Innung führt die Kreishandwerkerschaft, ein Zusammenschluss örtlicher Innungen.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen einer Innungsmitgliedschaft!

Bild: Nils Kemmerling FVSHK